Berufsbilder Bioinformatik

 

Rasant wachsende Datenmengen und immer komplexere Analyseaufgaben erfordern zunehmend interdisziplinäres Expertenwissen aus der Informatik, den Biowissenschaften, der Chemie und Medizin. Bioinformatikerinnen und -informatiker werden genau für diesen Aufgabenbereich ausgebildet.

Vielfältige Berufsmöglichkeiten ergeben sich in

  • der biopharazeutischen Industrie (Drug Design)
  • biotechnologischen Forschungsunternehmen (Proteindesign)
  • der medizinischen und molekularbiologischen Forschung
  • bioinformatischen Dienstleistern (Datenanalyse, Datenbankdesign, Automatisierung von Analysetechniken)
  • und allgemein in der akademischen und industriellen Forschung

 

Zusätzliche Informationen